Freizeitprogramm 2021/2022


Sonntag, 24. Oktober 2021: Besuch Fotomuseum Winterthur

Wir besichtigen im Fotomuseum Winterthur die Ausstellung der Fotografien von Claudia Andujar zum Überlebenskampf der Yanomami. Seit fünf Jahrzehnten widmet sich Claudia Andujar (*1931) der indigenen Gemeinschaft der Yanomami im Amazonas im Norden Brasiliens und begleitet diese mit ihrer Kamera. Als sich deren Lebensraum in den 1970er-Jahren akuten Bedrohungen ausgesetzt sieht, verschreibt die Fotografin ihr Leben und ihre Arbeit dem Kampf um die Rechte der Yanomami, schliesst sich in den folgenden Jahren der Gemeinschaft an und baut eine enge Beziehung zu den Menschen auf.

 

Treffpunkt: 11:50 Uhr am Treffpunkt unter der grossen Uhr im HB Zürich.

Anmeldung: Bitte bis Donnerstag, 21. Oktober 2021 an Peter von Felten: 052 534 95 73 oder 078 709 37 05 oder an info@schwalbe-freizeit.ch.

Kosten: Für Mitglieder Fr. 8.–, für Nichtmitglieder Fr. 15.–.

 

Billette: Bitte selbst lösen. Für Inhaberinnen und Inhaber eines Abos für die Stadt Zürich braucht es ein Anschlussbillett für 4 Zonen, mit Halbtax Fr. 8.80, ohne Halbtax Fr. 17.60. Für Personen ohne Abo bitte einen 9-Uhr-Pass lösen, mit Halbtax Fr. 13.–, ohne Halbtax Fr. 26.–. Für Inhaberinnen und Inhaber eines anderen Abos bitte am Schalter nachfragen.

Sonntag, 14. November 2021: Stadtführung in Wil SG

Auf einer Führung durch Wil SG erfahren wir auf einem Rundweg viel über die 1984 mit dem Henri-LouisWakker-Preis ausgezeichnete obere Altstadt. Wir besuchen auch das aristokratische Baronenhaus und das eindrückliche Gerichtshaus am Hofplatz und erhalten Einblicke in die Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten der Anlage, die vor mehr als 800 Jahren durch die Grafen von Toggenburg gegründet wurde. Vom Stadtweier bietet sich zudem eine sehenswerte Sicht hinauf zur östlichen Altstadt-Silhouette.

Treffpunkt: 10:50 Uhr am Treffpunkt unter der grossen Uhr im HB Zürich. Rückkehr spätestens 17:21 Uhr in Zürich.

 

 

Anmeldung: Bitte bis Donnerstag, 11. November 2021 an Peter von Felten: 052 534 95 73 oder 078 709 37 05 oder an info@schwalbe-freizeit.ch.

Kosten: Für Mitglieder mit Halbtax Fr. 35.–, für Mitglieder ohne Halbtax Fr. 60.–. Für Nichtmitglieder mit Halbtax Fr. 45.–, für Nichtmitglieder ohne Halbtax Fr. 70.–, für Mitglieder mit GA Fr. 10.–, für Nichtmitglieder mit GA Fr. 20.–. 

Billett: Ist im Preis inbegriffen.

Freitag, 26. November 2021: (Fondue)Essen im Restaurant Burgwies

Im bekannten Fondue-Restaurant Burgwies können wir zwischen verschiedenen Fondue-Angeboten ab Fr. 26.–, drei verschiedene Fondues in einer Pfanne für Fr. 31.–, Raclette à discrétion für Fr. 38.– und auch vielen anderen Spezialitäten auswählen. Das Trinken ist in diesen Preisen noch nicht inbegriffen.

 

Ort: Restaurant Burgwies, Forchstrasse 271, 8008 Zürich. Mit dem Tram Nr. 11 Richtung Rehalp bis zur Haltestelle Burgwies. Dort über die Strasse. Das Restaurant befindet sich bergauf gesehen auf der linken Strassenseite. Ein Covid-Zertifikat und ein Ausweis sind erforderlich.

 

Zeit: 19:00 Uhr

 

Anmeldung: Bitte bis zum Mittwoch, 17. November 2021 an Peter von Felten: 052 534 95 73 oder 078 709 37 05 oder an info@schwalbe-freizeit.ch. Da die Plätze beschränkt sind, bitte frühzeitig anmelden.

Sonntag, 12. Dezember 2021: Besuch des Weihnachtsmarkts in Basel

Der Basler Weihnachtsmarkt auf dem Barfüsserplatz und Münsterplatz gilt als einer der schönsten und grössten der Schweiz. Die Stadt am Rhein entfaltet in der Adventszeit einen ganz besonderen Charme. Mitten in der Innenstadt, eingebettet in die vorweihnachtlich geschmückte historische Altstadt, befinden sich die malerischen Weihnachtsmärkte auf den beiden Plätzen.

Anmeldung: Bitte bis Donnerstag, 9. Dezember 2021 an Peter von Felten: 052 534 95 73 oder 078 709 37 05 oder an info@schwalbe-freizeit.ch.

Treffpunkt: 10:40 Uhr am Treffpunkt unter der grossen Uhr im HB Zürich. Rückkehr spätestens um 17:26 Uhr in Zürich.

 

 

Kosten: Für Mitglieder mit Halbtax Fr. 15.–, für Mitglieder ohne Halbtax Fr. 35.–. Für Nichtmitglieder mit Halbtax Fr. 25.–, für Nichtmitglieder ohne Halbtax Fr. 45.–, für Mitglieder mit GA gratis, für Nichtmitglieder mit GA Fr. 10.–.

 

Billette: Sind im Preis inbegriffen.

Sonntag, 9. Januar 2022: Führung im Johanna-Spyri-Museum

Hoch über dem Zürichsee thront das malerische Dorf Hirzel, oberhalb von Horgen, wo die weltbekannte Heidi-Autorin Johanna Spyri ihre Kindheit verbrachte. Auf einer Führung begeben wir uns auf Spurensuche nach der Schriftstellerin im örtlichen Museum und nehmen ihr Geburtshaus in Augenschein.

Anmeldung: Bitte bis Donnerstag, 6. Januar 2022 an Peter von Felten:

052 534 95 73 oder 078 709 37 05 oder an info@schwalbe-freizeit.ch.

Treffpunkt: 10:50 Uhr am Treffpunkt unter der grossen Uhr im HB Zürich.

Kosten: Für Mitglieder Fr. 20.–, für Nichtmitglieder Fr. 30.–.

Billette: Bitte selbst lösen. Für Inhaberinnen und Inhaber eines Abos für die Stadt Zürich braucht es ein Anschlussbillett für 3 Zonen, mit Halbtax Fr. 6.80, ohne Halbtax Fr. 13.60. Für Personen ohne Abo bitte einen 9-Uhr-Pass lösen, mit Halbtax Fr. 13.–, ohne Halbtax Fr. 26.–. Für Inhaberinnen und Inhaber eines anderen Abos bitte am Schalter nachfragen.